den dingen auf den grund gehen

einwärts wachsen

grenzen sprengen

 

auffliegen

 

über mich selbst

 

hinaus

 

karin e. ruegg